TRAVEL 1

A Food Guide to Tel Aviv – Die leckersten Restaurants & Street Food

Oh Tel Aviv. Wenn ich an deine Märkte, dein leckeres Humus, die frischen Säfte und die köstlichen Erdbeeren denke, dann geht mir das Herz auf. Tel Aviv hat mich begeistert – in so vielerlei Hinsicht. Heute möchte ich euch die leckersten Restaurants & Street Food Locations in Tel Aviv – Jaffa vorstellen. 

Wenn ich an meine Reise nach Israel zurückdenke, muss ich sagen, dass mir Tel Aviv absolut am Besten gefallen hat. Die Stadt hat ihr ganz eigenes Flair. Jede Ecke ist hier auf ihre ganz eigene Art und Weise schön & spannend. Was mir aber am meisten im Gedächtnis geblieben ist, ist das leckere Essen. Wer gerne ShakShuka, Humus und Falafel isst, muss diese Stadt am Meer einfach besuchen und die Köstlichkeiten des Orients probieren.  

A Food Guide to Tel Aviv – Die leckersten Restaurants & Street Food

Die besten Frühstückslokale in Tel Aviv

Bookworm:
Ein Geheimtipp, den ich von einer Freundin erhalten habe. Das Bookworm versteckt sich in einer kleinen Gasse in der Altstadt Tel Avivs. Es erinnert sehr an das Phils in Wien, das ebenfalls eine Mischung zwischen Buchgeschäft und Café ist. Das Bookworm war die erste Frühstückslocation, die wir bei unsrer Reise besucht haben. Und das Lokal ist mir nur gut in Erinnerung geblieben. Das ShakShuka ist ein echter Traum und ich denke jetzt noch gerne an den Geschmack dieser sonnengereiften Tomaten. Einfach lecker!

Bakers Patisserie:
Der Name der Bäckerei sagt eigentlich schon alles – hier dreht sich alles um leckeres Gebäck. Dieses Café verbindet, wie kein anderes, authentische französische Küche mit den orientalischen Gewürzen Israels. Es ist der perfekt Ort für ein ausgiebiges Frühstück, um dann voller Energie Tel Aviv zu erkunden! Die Speisekarte bietet Sandwiches und Salate, die mit frischgebackenem Brot serviert werden. Die Außenterrasse hat ein französisches Ambiente und öffnet sich zu den belebten Straßen von Tel Aviv und lockt mit vielen süßen Aromen und Duft von Backwaren.

Benedicts:
Egg Benedict 24/7. Das Benedicts bietet zu jeder Tages- und Nachtzeit die leckere Eierspeise an. Aber nicht nur das Egg Benedict ist hier köstlich, auch die Pancakes, der israelische Salat und eigentlich alles, was auf der Karte so zu finden ist. Der Service im Benedicts ist on point und sehr freundlich. Das kleine Extra: Zu jeder Bestellung gibt es selbst gemachte frischen Brötchen mit einer leckeren Marillenmarmelade! 

Köstlichkeiten des Orients – Schlemmen in Tel Aviv

Miznon!
Wer das Miznon in Wien gerne mag, wird es in Tel Aviv lieben! Die leckeren Pitabrote gibt es in zahlreichen Variationen, die laute Musik ist überhaupt nicht störend, sondern macht die Atmosphäre (wie in Wien) zu etwas ganz Besonderem – mühelos cool, könnte man es dort nennen! Ein wirklich tolles Lokal für den kleinen Hunger zwischendurch oder für ein nettes Essen nach dem Strand!

Bindella Osteria & Bar
Wenn es am Abend mal etwas feiner und schicker sein darf, dann ist Bindella the place to be! In der Osteria werden Foodies und Food-Blogger ganz auf ihre Kosten kommen. Die Speisen sind kleine Kunstwerke, die mit viel Liebe zubereitet werden. Die hausgemachten Gnocchi mit Artischocken sind sehr zu empfehlen. Ein Bella Italia Klassiker mit Middle East Kreativität und pepp getoppt.

Der beste Burger in Tel Aviv

Vitrina Lili:
Vitrina Lili ist nicht nur ein richtig cooler Laden, in dem das Interior schon einen eigenen Besuch Wert ist – nein, die Burger sind einfach bombastisch, um dies mal so salop gesagt zu haben. Leckere Buns gefüllt mit karamellisierten Zwiebeln, saftigem Rindfleisch und dazu der Mix aus knusprigen Süßkartoffel Fries und Parmesan Pommes Frites! So So lecker! 

 

Das Schönste an Tel Aviv ist, dass man eigentlich nie schlecht Essen kann. Die Isrealis zelebrieren Essen und von ShakShuka, über Humus bis hin zum frischen Orangensaft an jeder Ecke, alles ist lecker und ein Geschmackserlebnis! 

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • littlewhitepages says: 15. Mai 2017 at 21:58

    Ich liebe orientalisches Essen und dieses sieht einfach soooo super lecker aus – ich hoffe wirklich, dass ich bald einmal nach Tel Aviv komme!

    Liebe Grüsse, Sonja
    https://littlewhitepages.wordpress.com

    Reply
  • Kommentar verfassen